UND DARUM GEHT ES!

Die Suppenküche in Windhoek, Ortsteil Katutura


Die Suppenküche, im Herzen von Katutura gelegen, gibt es bereits seit mehr als einem Jahrzehnt. Etwa 10 Ehrenamtliche kochen unter der Leitung von Samuel Kapepo zwei Mal in der Woche, für bis zu 200 Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren. Das Kochequipment (Gas, Teller, Besteck, Trinkbecher, Spülschüsseln) und die Lebensmittel sind ausschließlich von Spenden finanziert und sind in einem Überseecontainer deponiert, der auf dem Grundstück des Community Centers der Nachbarschaft, steht. Der Container und die Ausstattung sind der alleinige Besitz des Teams, um das Kochen sicherzustellen. Dabei sind sie immer auf den guten Willen des Nachbarschaftszentrums angewiesen. An das Community Center entrichtet das Team eine Gebühr für die Nutzung der Infrastruktur, Strom und Wasser. Für eine vollwertige Mahlzeit eines Kindes entstehen Kosten von ca. 1,12 €. 





Der Verein Kultur, Bildung und Freizeit e.V. kooperiert bereit seit über 10 Jahren mit der Suppenküche. Jährlich gelingt es dem Verein bis zu 1600 € zu akquirieren, die der Suppenküche zur Verfügung gestellt werden. Durch die Zusammenarbeit mit weiteren Organisationen in Windhoek, die ebenfalls mit der Suppenküche kooperieren, wird die zweckgebundene Verwendung der Mittel sichergestellt. Die Summe wird ausschließlich für Lebensmittel, Hygieneartikel und Brennstoff verwendet.                          

Soweit es die Rahmenbedingungen zulassen, wird durch das Team der Suppenküche sporadisch Sozialarbeit im Bereich der Prävention geleistet. Samuel Kapepo und sein Team bespricht mit den Kindern und Jugendlichen Themen wie Gewalt, Drogen, persönliche Hygiene, gesunde Ernährung, Alkoholmissbrauch und die Problematik HIV/Aids. 


 






Punktuell ist es auch möglich Familien, alleinstehende Frauen mit Kindern, die unverschuldet in eine Notsituation geraten sind, mit einer kleinen Soforthilfe (Lebensmittel, Decken und Kleidung) über die folgenden Tage zu bringen. Das Team würde gern seine Unterstützung im Bereich der sozialen Beratung und Hilfe ausbauen und intensivieren. Dafür ist allerdings strukturelle Professionalisierung notwendig. Aus einem Container heraus, auf einem geduldeten Grundstück, ist dies jedoch nur schwerlich realisierbar.

Der Verein

Regional verwurzelt – überregional vernetzt – international aktiv: mit diesen Schlagworten lässt sich der Verein Kultur, Bildung und Freizeit e.V. (KBF) aus Ilsenburg, im Harz, beschreiben. Vor 25 Jahren gegründet, wurde der gemeinnützige Verein freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied in den Dachverbänden Kinder- und Jugendring/Harz und der Soziokultur in Sachsen-Anhalt. Der Verein steht für eine Vielzahl von unterschiedlichen 

 



Projekten, Initiativen und Ideen der Jugendarbeit im ländlichen Raum. Stets sich den entwickelnden gesellschaftlichen Bedingungen anpassend, ist Freiwilligkeit und ehrenamtliche Arbeit ein Grundsatz dieser NGO. Heute steht KBF für gelebte ländliche Jugendkultur, die global denkt und diese regional umsetzt. Seit über zwei Jahrzehnten ist er in der internationalen Jugendarbeit, auf verschiedenen Kontinenten, aktiv. 


 Seit 2008 engagiert sich der Verein mit seinen Mitgliedern aktiv in Namibia. Die Kooperation mit der Suppenküche ist eine besondere, langfristige, außergewöhnliche Partnerschaft, die über den Äquator hinweg gelebt wird.

Mobirise

 

Wer ist Samuel Kapepo?

 
Samual Kapepo (35) wurde im Dorf Omatunda, nahe Oshakati, im Norden Namibias geboren. Er kam im frühen Schulalter in die namibische Hauptstadt Windhoek und wuchs bei Verwandten im Stadtteil Katutura auf, ohne seine leiblichen Eltern. In der Mitte seiner zwanziger Jahre hat er die Suppenküche im Township der namibischen Hauptstadt übernommen und ein kleines Team an ehrenamtlichen jungen Menschen um sich vereint. Sein Talent, ein Mittler zwischen den Kulturen zu sein, ist entscheidend für den Fortbestand der Suppenküche. Samuel Kapepo schafft es Besucher*innen in seine Lebenswelt in Katutura einzuführen und zwischen den Locals und den Fremden eine Brücke zu bauen. So erweitert sich das Unterstützernetzwerk für die Suppenküche immerfort, um einzelne Personen, über den Globus hinweg. Samuel war in den letzten sieben Jahren auf Einladung des Vereins für Kultur, Bildung und Freizeit e.V. dreimal in Deutschland, um für die Suppenküche zu werben und Kooperations- und Netzwerkpartner persönlich zu treffen.



Mobirise

Wer ist Sebastian Umbach?
Sebastian Umbach (48), geboren in Wernigerode, ist seit über zwei Jahrzehnten in der Harzstadt Ilsenburg als Jugendsozialarbeiter aktiv. Er hat im Ehrenamt vor 25 Jahren ein kleines Veranstaltungszentrum mit dem Verein Kultur, Bildung und Freizeit e.V. gegründet. Jugendbegegnungen auf mehreren Kontinenten hat er in die Wege geleitet und durchgeführt: Er ist ein Ideenentwickler und Verwirklicher.
Während einer Urlaubsreise im Jahr 2002 hat er sein Herz an Namibia verloren, sich immer wieder mit der vielschichtigen Historie des Landes beschäftigt und hat über Zufallsbekanntschaften persönliche Kontakte zu Menschen die in Namibia leben geknüpft und Deutschen, die dem Land eng verbunden sind. So auch zu Samuel Kapepo, mit der Suppenküche. Seit 2008 gibt es intensive Kontakte zwischen dem Verein Kultur, Bildung und Freizeit e.V. und der Suppenküche. Dabei erweist sich Sebastian Umbach auch in dieser Zusammenarbeit als jemand der Impulse aufgreift und deren Umsetzung aktiv angeht. Er und seine Mitstreiter können die Finanzierung eines Grundstückes in Windhoek sicherstellen, um der Suppenküche eine eigene Immobilie zu ermöglichen und ein angewachsenes Netzwerk aus Sympathisanten steht Hilfe anbietend zur Seite. Bezeichnend für diese Symbiose ist Beständigkeit, Verlässlichkeit, Transparenz und eine gute Kommunikation.  

KONTAKTFORMULAR DEUTSCHLAND

Bitte schreiben Sie uns hier Ihre Nachricht.



Kontakt in Deutschland

Addresse:

Kultur, Bildung und Freizeit e.V.
Sebastian Umbach
Am Tiergarten 21 B
38871 Ilsenburg

Telefon:

+49 172 562 111 4

E-mail:

cafe.am.heizhaus@gmx.de

Kontakt Namibia

Name

Samuel Kapepo

Mobil

+26481 234 6589  cellphone

E-mail:

Skapepo@gmail.com

KONTAKTFORMULAR NAMIBIA

Bitte schreiben Sie uns hier eine Nachricht.



Spenden

Bitte spenden Sie für das Projekt " kids-soupkitchen":

Kultur, Bildung und Freizeit e.V.
IBAN: DE43 1203 0000 1020 2020 97

Gerne erhalten Sie eine Spendenquittung.
Wir garantieren, dass ihr Geld kontrolliert und 100% zweckmäßig ausgegeben wird. Wir fliegen persönlich regelmäßig nach Namibia und gehen mit der Suppenküchen-Crew einkaufen.

DANKE!!!!

Mobirise






Der schnellste Weg für Spenden:
- QR-Code scannen
- Betrag eintragen
- Spenden

DANKE!!!!!

Impressum:

Angaben gemäß § 5 TMG

Verein Kultur, Bildung und Freizeit e.V.

38871 Ilsenburg

Vertreten durch:

Sebastian Umbach

Kontakt:

Telefon: 039 452 / 88880

E-Mail: cafe.am.heizhaus (at) gmx.de

Registereintrag:

Eintragung im Registergericht: Stendal

Registernummer: VR 42503

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (''Google''). Google Adsense verwendet sog. ''Cookies'' (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ''Web Beacons'' (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ''keine Cookies akzeptieren'' wählen (Im MS Internet-Explorer unter ''Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung''; im Firefox unter ''Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies''); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Impressum vom Impressum Generator der Kanzlei Hasselbach, Rechtsanwälte für Arbeitsrecht und Familienrecht


Seite für die Suppenküche in Katutura, Windhoek, Namibia, ein Hilfsprojekt in Windhoek, Namibia, betreut von Samuel Kapepo

Made with Mobirise bootstrap website theme